Ein dickes Dankeschön an Norbert Feyerabend

Zum 25-jährigen Bestehen hat der Türmchen-Freundeskreis all seinen Mitgliedern ein “erlesenes” Geschenk gemacht: Zusammen mit dem Neujahrsgruß erhielten sie im Januar ein tolles Buch. Dass es zustande kam, ist maßgeblich unserem Vorstandsmitglied und Kassierer Norbert Feyerabend zu verdanken.

20190131_092038_resized

Beim traditionellen Dankeschön-Frühstück für die ehrenamtlichen aktiven Mitglieder gab es somit eine Art Rollentausch. Nachdem Norbert Feyerabend den Anwesenden für ihr Engagement gedankt hatte, richtete Schriftführerin Monika Schneider stellvertretend für den Vorstand ein dickes Dankeschön an Norbert Feyerabend und überreichte ihm einen Blumenstrauß. “Es ist unbezahlbar, wie viel Liebe, Zeit und Hingabe du in dieses Projekt investiert hast”, betonte Monika Schneider. Anderthalb Jahre lang hat Norbert Feyerabend an dem Buch gearbeitet, Autoren angefragt, eingereichte Texte redigiert, die Zusammenarbeit mit der Druckerei gesteuert. Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem lesen lassen.

Aus finanziellen Gründen ist die Druckauflage auf die Zahl der Vereinsmitglieder abgestimmt worden. Es gibt also keine nennenswerten Bestände zur freien Verfügung.

20190131_092039_resized


Hinterlasse eine Antwort