“Wenn Dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt…”

“Wenn Dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt…” – so lautet der Titel einer Lesung mit Hermann Schulz, die am 6. November in der Reihe “Donnerstag im Lesegarten” stattfindet. Beginn ist um 19 Uhr. Eingeladen sind  Jugendliche ab zwölf Jahre sowie Erwachsene.

hermann_schulz
Ob “Temeo Kirschstein”, “Ännchen Schwalbe” oder “Nelson und Mandela ” – Hermann Schulz entführt in seinen Geschichten in fremde Länder, erzählt vom Leben Jugendlicher oder von seinen Erinnerungen an die eigeneKindheit am Niederrhein. “Immer sind seine Helden in den Geschichten geprägt von großer Menschlichkeit und lakonischem Humor (Ute Wegmann).

Hermann Schulz wurde als Sohn eines deutschen Missionars in Ostafrika geboren, wuchs aber in Deutschland auf. Nach einer Buchhändler-Lehre arbeitete er im Bergbau. Von 1967 bis 2001 leitete er den Peter Hammer Verlag in Wuppertal. Inzwischen haben ihn seine Reisen in mehr als 60 Länder geführt, insbesondere nach Afrika und Lateinamerika. Für seine literarischen Arbeiten wurde er vielfach ausgezeichnet.

Bitte rechtzeitig im Türmchen kostenlose Teilnehmerkarten besorgen! Die Kontaktdaten gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Geben Sie diese Zeichen in das Feld ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.