Wer macht mit bei der Lesenacht?

Von  Montag, 17. Juli, bis Donnerstag, 20. Juli, jeweils von 10 bis 12 Uhr, treffen sich Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren, um die beliebte  Lesenacht vorzubereiten. Diesmal dreht sich alles um „Superhelden“ – Mitspieler für die Vorbereitungsgruppe sind herzlich willkommen (um Anmeldung wird gebeten).

Am Freitag; 21. Juli, um 20 wird das Ergebnis vorgeführt – natürlich sind Zuschauer gern gesehen. Eintrittskarten gibt es im Türmchen während der Öffnungszeiten, im Eintrittspreis ist ein Imbiss am Buffet enthalten (Kinder 4 Euro / Erwachsene 5 Euro).

Natürlich soll auch in den folgenden Wochen keine Langeweile aufkommen. Deshalb bieten die Vorlesepaten des Türmchen-Freundeskreises mit der Reihe „Treffpunkt Lesegarten“ jeden Dienstag- und Mittwochmorgen zwischen 11 Uhr und 12 Uhr ein Vorlese- und Bastelprogramm an.

Los geht es am 25. Juli mit „Henri, dem Bücherdieb“ und „Sam pflanzt Sonnenblumen“.

Und natürlich öffnet die Familienbibliothek auch die Medienausleihe: montags bis freitags von 10 bis bis 13 Uhr.


Hinterlasse eine Antwort