“Verflixt und zugeknöpft”

Ein Workshop speziell für (Vor-) Lesepaten sowie Erzieherinnen und Erzieher findet am Donnerstag, 18. Februar, von 14 bis 16.30 Uhr in der insel-Jugendbibliothek Türmchen statt. “Verflixt und zugeknöpft”, lautet das Motto.

Rollei
Wortspiel, Reime, Rhythmus und Zungenbrecher – Kinder haben eine unendliche Freude am Spiel mit der Sprache. Wie kann man diesen Spass nutzen, um Kinder für Bücher und Geschichten zu begeistern? Wie erlangt man die Aufmerksamkeit von Kindern, die nur selten die Gelegenheit bekommen, einer erzählten Geschichte zuzuhören?

Diplom-Pädagogin Elisabeth Albers stellt eine spielerische Methode der kindlichen Sprach- und Leseförderung vor und lädt zum Vor- und Mitmachen ein.

Außerdem: Vorstellung neuer und interessanter Bilder- und Kinderbücher durch die Diplom-Bibliothekarinnen Maria Poll und Monika Rathmann.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Hülsstiftung durchgeführt.

Um Voranmeldung im Türmchen wird gebeten.
Es entstehen ca. 3 Euro Materialkosten.

CATEGORIES:

Aktuelles

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Latest Comments