Wo „Kulturstrolche“ auf Schriftsteller treffen

Grundschüler erkunden die Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen und begegnen Kinderbuchautor Jürgen Banscherus, dem Erfinder von Kinderdetektiv Kwiatkowski

Kultursrolche_Tuermchen_12-2012_2
Wo treffen „Kulturstrolche“ in Marl auf berühmte Kinderbuchautoren? Natürlich im Türmchen! Hier lernten die Grundschüler in diesem Jahr den vielfach ausgezeichneten Schriftsteller Jürgen Banscherus persönlich kennen.

Mit Begeisterung hörten die Kulturstrolche auf ihren kulturellen Erkundungstouren in der Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen von Kinderbuchautor Jürgen Banscherus die neueste Geschichte von Kinderdetektiv Kwiatkowski. Der Meisterdetektiv der Kinder muss bei seinem neuesten Abenteuer einen Fall im Krankenhaus lösen. Dort hört von Diebstählen auf der Krankenstation, ohne mit seinem gebrochenen Bein selbst eingreifen zu können. Doch zum Glück erhält der Kinderdetektiv tatkräftige Unterstützung vom Jungen im Nebenbett.

Die aufmerksamen Grundschüler hörten nicht nur eine spannende Geschichte über den Meisterdetektiv der Kinder, sondern konnten auch einige Rätsel lösen und mit etwas Glück ein von Jürgen Banscherus signiertes Kwiatkowski-Buch gewinnen.

Die Stadt Marl beteiligt sich seit 2008 an dem Projekt „Kulturstrolche“ mit dem Ziel  „Begegnungen zwischen Kindern und Kultur schaffen – ein ganzes (Grundschul-)Leben lang“. In diesem Jahr waren Grundschüler der Aloysius-, der Martin-Buber-, der Canisius-, der Harkort-, der Overberg-, der Pestalozzi- sowie der Haard/Johannes- und Käthe-Kollwitz-Schule als Kulturstrolche in Marl unterwegs, um das kulturelle Angebot in der Stadt näher kennenzulernen. Natürlich gehörte auch die Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen mit zu den Orten, die näher erkundet werden wollten. Hier haben sich die Schüler der beteiligten Klassen mit der Aufstellung der Medien vertraut gemacht, bei Suchspielen die Bücherei erkundet und gelernt, sich in den Katalogen zu recht zu finden und Materialien für ihren Unterricht zusammengestellt. Ihr Wissen haben sie schließlich in Wettspielen unter Beweis gestellt.

Der Einladung ins Türmchen waren in den vergangenen Jahren auch schon die Kinderbuchautoren Jörg Hilbert („Ritter Rost“) und Brigitte Werner („Kotzmotz der Zauberer“) gefolgt und hatten den Kulturstrolchen von den neuesten Abenteuern ihrer Bücherhelden berichtet.

Kultursrolche_Tuermchen_12-2012_1

 

CATEGORIES:

Aktuelles

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Latest Comments