Liebe Ehrenamtliche – seid ihr dabei?

Endlich ist die lange Zeit der Schließung des Türmchens beendet: Seit dem 25. Mai 2021 darf das Türmchen-Team wieder für die Leserinnen und Leser mit den entsprechenden Corona-bedingten Einschränkungen öffnen. Aber wie ist es mit den Ehrenamtlichen? Seid ihr, sind Sie wieder mit dabei?

Liebe Ehrenamtliche des Türmchens,

die Leserinnen und Leser freuen sich, weil sie endlich ihren Bedarf an Lesestoff wieder selbst decken können.

Da der aktuelle Corona-Trend Anlass zur Zuversicht bietet, richtet das Team der Bibliothek sein Augenmerk auf die Planung von Veranstaltungen. Diese konnten seit dem letzten Jahr nicht mehr durchgeführt werden. Groß ist die Hoffnung, dass nach den Sommerferien ein Neubeginn möglich ist.

Wie die Veranstaltungen genau durchgeführt werden können, ist von den dann geltenden Corona-Auflagen abhängig. Die grobe Planung sieht Vorlesestunden, Autorenlesungen, Workshops, eine Lesenacht, eventuell auch eine Fortbildung vor. Beispiele: eine Lesenacht mit Sylvia Freund in den Sommerferien, ein Workshop „digitale Spiele“ mit Frank Schlegel in den Herbstferien, am 6. Oktober Lesungen mit Sabine Bohlmann, am 20. November ist der bundesweite Vorlesetag…

Habt ihr und haben Sie (wieder) Lust, das Türmchen-Team dabei zu unterstützen? Interessierte melden sich bitte (gerne per E-Mail) im Türmchen mit einem Hinweis, ob und in welchem Umfang sie dabei sein möchten.

Natürlich werden bei allen Veranstaltungen die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Ehrenamtlichen und der Kinder getroffen.

Das Türmchen-Team freut sich auf ein Wiedersehen bei hoffentlich guter Gesundheit.

P.S.: Maria Poll ist seit dem 1. Mai „in Rente“, arbeitet aber im Rahmen einer befristeten Sondervereinbarung für diverse Bibliotheksprojekte weiter.

CATEGORIES:

Aktuelles

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Latest Comments