Das Programm bis Ostern ist da

Von Dr. Brumm bis zu den Jedi-Rittern, vom Bücherschneckchentreff bis zu Handy-Konsum und Hasskommentaren im Netz reicht die Themenvielfalt im neuen Programm bis zu den Osterferien.

“Kommt mit auf die dunkle Seite der Macht”, heißt es zum Beispiel im März. Schriftsteller Thilo erzählt die Geschichten der Star-Wars-Filme und ihrer Helden. Zum Beispiel erfahren die Zuhörer, wie man Jedi-Großmeister wird, und lernen die Regeln ihrer Kampfkunst. Und natürlich kommen auch ihre Widersacher, die Sith, zu Wort. Mit dem Tiptoi-Stift tauchen die Zuschauer in die Szenen der Kultfilme ein.

“Enter, Error or Escape? Neues aus der digitalen Welt” – so heißt eine Veranstaltungsreihe von insel-Volkshochschule, Türmchen, Stadtbibliothek und Grimme-Institut im Februar und März. “Jetzt pack doch mal das Handy weg” ist ein Informationsabend überschrieben. Zum Umgang mit Hasskommentaren im Internet gibt es einen weiteren Info-Abend.

Am Donnerstag, 22. März, kommt der Türmchenkasper vorbei. Passend zu Ostern heißt es: “Knickohr und die Ostereier “

Drumherum gibt es natürlich viele Veranstaltungen für alle Altersgrupen, so etwa den “Bücherschneckchentreff” (1 bis 3 Jahre) und “Türmchen liest” (ab 4 Jahre, ab 7 Jahre).

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Interessenten in der Kinder- und Jugendbibliothek unter Tel. 02365/99-4279. Das neue Halbjahres-Programm liegt unter anderem im Türmchen, in der Zentralbibliothek, im Rathaus, in der insel-VHS und in den Sparkassen-Filialen aus.
Zudem steht es hier als pdf-Datei zum Herunterladen bereit.


Hinterlasse eine Antwort